Das bin ich

Aus Liebe zum Handwerk

Schon als kleines Kind faszinierten mich Menschen, die etwas mit ihren eigenen Händen schufen. Egal ob mein Opa Figuren schnitzte, mein Papa schmiedete oder meine Mama musizierte und Lieder schrieb.

 

Bereits mit 8 Jahren machte ich mich auf die Suche nach meiner eigenen Leidenschaft. So entdeckte ich das Nähen. Als große Schwester war es einfach für mich, meine jüngere Schwester laufend einzukleiden und Modenschauen mit ihr zu veranstalten. Die Begeisterung zu diesem Handwerk hat mich nie verlassen. Immer mehr wollte ich ausprobieren. Immer mehr wollte ich dazu lernen und besser werden.

 

Mit 12 Jahren musste ich mich für eine Berufsrichtung entscheiden und es war schnell klar, dass ich die Ausbildung zur Dipl. Kindergartenpädagogin machen möchte. Bereits während der Ausbildung, aber auch im Beruf selbst, konnte ich meiner Kreativität freien Lauf lassen. Außerdem konnte ich viele wichtige Infos und das nötige Know-how über Kinder sammeln, welche ich heute gerne in meiner Mode einfließen lasse.  

 

2015 erfüllte ich mir meinen Traum und legte die entsprechende Gewerbeprüfung ab, danach durfte ich endlich mein eigenes Label gründen. 

 

So entstand Jullina

Zusätzlich stieß ich auf ein Problem, das wahrscheinlich viele Mütter kennen. Als ich zum ersten mal Mutter wurde, viel mir auf, dass ich einige Kleidungsstück doppelt geschenkt bekam. Was ich oft sehr schade fand, vor allem für denjenigen, der mich beschenkt hatte. Als meine Freundinnen dann Babys bekamen und ich mit schenken "dran war", war es mir wichtig, dass ich ihnen etwas schenkte, das sie noch nicht hatten.

 

Aber wie konnte man das im Vorhinein wissen?

 

Stimmt - Gar nicht!

 

Also fing ich an, eigene Hosen, Shirts, Strampler, Krabbeldecken, Bodys etc. zu entwerfen, zu nähen und zu verschenken. Denn mit meinen handgemachten Unikaten, wusste ich, dass das bestimmt noch nicht im Kleiderschrank des Babys war. Und es kam sehr gut an!

So gut, dass dabei die Philosophie für Jullina geboren wurde. 

 

Heute möchte ich Kindermode und Unikate aus Bio-Stoffen produzieren, die nicht nur bequem und angenehm zu tragen sind, sondern auch modern, einzigartig und trendy. Trotzdem sollte jedes einzelne Kleidungsstück noch personalisiert werden können, um es noch besonderer und persönlicher zu machen. Gerne gehe ich auf die Wünsche meiner Kunden ein und versuche alles möglichst perfekt umzusetzen. Ganz nach dem Motto: "Geht nicht, gibts nicht."

 

Da mich Mode im allgemeinen sehr begeistert und ich selbst auch gerne neue Trends verfolge oder probiere, ist es mir bei meiner eigenen Linie besonders wichtig, erfrischend, humorvoll und modern zu sein. 

 

Zusätzlich liebe ich es sehr, mir immer wieder neue,  Designs und personalisierte Geschenkideen auszudenken, und diese für Dich umzusetzen.  

 

 Ich freue mich sehr, dass du auf meine Webseite gefunden hast und wünsche dir sehr viel Freude beim Stöbern durch meinen Onlineshop. 

Julia Sponseiler